Unsere Dienstabende / Gruppendienste

Liebe Kameradinnen, Kameraden, Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Freden.



Aufgrund der noch immer andauernden Corona – Pandemie muss der Übungsdienst der Kinder- und Jugendfeuerwehr auch weiterhin auf unbestimmte Zeit ausfallen.

Auch die Treffen der Altersabteilung können bis auf weiteres nicht stattfinden.

Die aktive Einsatzabteilung hat unter Einhaltung strenger Hygiene-Schutzmaßnahmen den Übungsdienst in Kleingruppen wieder aufgenommen.

Genaue Informationen zum aktuellen Dienstbetrieb können beim Ortsbrandmeister und den Gruppenführern erfragt werden (Kontaktdaten siehe „Das Ortskommando“).


Die Feuerwehr Freden wünscht allen weiterhin viel Gesundheit!  

Einsatzabteilung / aktive Kameraden:

Unsere aktiven Kameraden treffen sich jeden Mittwoch um 18:45 Uhr zum Dienstabend im Feuerwehrhaus.

Jugendfeuerwehr:

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag um 17:30 Uhr an der Grundschule. (ausser in den Ferien)

Jugendliche mit Interesse an der Jugendfeuerwehr sind hierzu herzlich eingeladen.

Kinderfeuerwehr:

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag von 16.30 bis 18.00 Uhr an der Grundschule.

Alters- und Ehrenabteilung:

Unsere Ehrenmitglieder der Altersabteilung treffen jeden 1. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr an der Grundschule.

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Meldung schließen ×


Liebe Kameradinnen, Kameraden, Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Freden.



Aufgrund der noch immer andauernden Corona – Pandemie muss der Übungsdienst der Kinder- und Jugendfeuerwehr auch weiterhin auf unbestimmte Zeit ausfallen.

Auch die Treffen der Altersabteilung können bis auf weiteres nicht stattfinden.

Die aktive Einsatzabteilung hat unter Einhaltung strenger Hygiene-Schutzmaßnahmen den Übungsdienst in Kleingruppen wieder aufgenommen.

Genaue Informationen zum aktuellen Dienstbetrieb können beim Ortsbrandmeister und den Gruppenführern erfragt werden (Kontaktdaten siehe „Das Ortskommando“).


Die Feuerwehr Freden wünscht allen weiterhin viel Gesundheit!   

Meldung schließen ×