Einsatzdetails:

06.06.2020 - Stichwort: „B1 Rauch aus Gebäude

Einsatzort: Freden, Mitteldorf
Einsatzbeginn: 09:18 Uhr
Einsatzende: 11:30 Uhr
Mannschaftsstärke: 1:24
Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbeschreibung:

Vor Ort bestätigte sich die Lage, dass Rauch aus dem Gebäude kommt.

2 PA Trupps gingen zur Erkundung in das Gebäude und wurden schnell auf einen brennenden Industrietrockner aufmerksam.

Mit einem C-Hohlstrahlrohr und dem Hochdrucklöscher wurde die in der Maschine brennende Wäsche ausgemacht und entnommen.

Damit kein großer Wasserschaden auftritt, wurde die Wassermenge sehr gezielt eingesetzt.

Zum Abschluss wurde das Gebäude durch einen 3. PA Trupp belüftet.

Während der Löscharbeiten war die Bachstraße komplett gesperrt.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren und einer aufmerksamen Mitarbeiterin konnte schlimmeres verhindert werden.

An dieser Stelle ein Danke an die Kameraden/innen aus Winzenburg die zur Unterstützung kamen!

Weitere Einheiten: Rettungsdienst Alfeld (Eigenschutz), Feuerwehr Winzenburg, GW Atemschutz aus der FTZ Groß Düngen

Stärke Feuerwehr Freden: 1:24 Kameraden/innen

Stärke Feuerwehr Winzenburg: 1:15 Kameraden/innen (1:12 in Bereitschaft am Gerätehaus)

Der Einsatz war gegen 11:45 Uhr beendet.


<- Zurück zur Einsatz-Übersicht

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren