Einsatzdetails:

14.06.2020 - „H1, eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall“ zwischen Freden und Meimerhausen

Einsatzort: L486 Freden Richtung Meimerhausen
Einsatzbeginn: 19:56 Uhr
Einsatzende: 21:25 Uhr
Mannschaftsstärke: 1:20
Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbeschreibung:

Glücklicherweise konnte vor Ort schnell Entwarnung gegeben werden, da Ersthelfer die verletzte Fahrerin schon aus dem Auto befreien konnten und Erste Hilfe leisteten.

Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben und wir sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab.

Während der Bergung des PKW‘s wurde die L486 für den Verkehr voll gesperrt.

Anschließend wurde die Fahrbahn gesäubert und der Verkehr durch die Polizei wieder freigegeben.

An dieser Stelle wünscht die Feuerwehr Freden der verletzten Person gute Besserung!

 

Weitere Einheiten:

Weitere Einheiten: Polizei Alfeld, 2x Rettungsdienst + 1x Notarzt aus Alfeld, Feuerwehr Wetteborn (2. Rettungssatz), Abschleppdienst


<- Zurück zur Einsatz-Übersicht

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren