Einsatzdetails:

28.05.2019 - Technische Hilfeleistung H1 "Öl auf Gewässer"

Einsatzort: Zwischen Freden und Ammensen
Einsatzbeginn: 21:58 Uhr   
Einsatzende: 02:00 Uhr
Mannschaftsstärke: 1:21
Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbeschreibung:

Alarmierung: 28.05.2019 um 21:58 Uhr über DME und Sirene

Stichwort: Technische Hilfeleistung (H1) „Öl auf Gewässer“

Zu der vorherigen Einsatzstelle wurden wir erneut gerufen, nur diesmal im größeren Stil.

Da eine ziemlich große Menge an Öl in einen Graben ausgetreten ist, hat es sich in der Zwischenzeit großflächig verteilt und ist weiter gelaufen.
Wir bauten eine Ölsperre und hinderten so das Öl weiter zu laufen.

Die hinzugezogene Untere Wasserbehörde veranlasste eine Spülung des Grabens in Zusammenarbeit mit der Firma Thon aus Hildesheim und der Feuerwehr Freden.

Mit dem TLF 16/24 spülten wir den Bereich und der Saugwagen nahm das kontaminierte Wasser auf.

Weitere Einheiten:

Straßenmeisterei Gronau, Untere Wasserbehörde, Firma Thon aus Hildesheim



<- Zurück zur Einsatz-Übersicht

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren